Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

 

Linarol, Ventura (1540 – ~1604): Viola da gamba, 1604

Für die Ansicht dieses Bildes ist eine RIMAB-Registrierung notwendig.

 


Linarol, Ventura (1540 – ~1604): Viola da gamba, 1604

FS-00028

Viola da gamba
Inschrift: " Ventura di fran // Linarol in Venetia // 1604"



1604

1575-1625

Italien

Venedig

Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum

MI 404


127.5

477.5

Alle Maße in mm (Quelle: MIMO):
Schwingende Saitenlänge: 729
Deckenmensur: 380
Halsmensur: 339
Steghöhe: 98
Gesamtlänge: 1275
Korpuslänge: 728
Korpusbreiten: 370/274/477
Korpushöhe: 170
Deckenlänge: 731
Deckenbreiten: 370/277.5/477.5
Deckenhöhe: 31
Bodenlänge: 568 + 206
Bodenbreiten: 373/271/478
Zargenhöhen: 50/138/137
Kopflänge: 200
Griffbrettlänge: 515
Griffbrettbreiten: 39/64.5/78
Saitenhalter-Länge: 210
Saitenhalter-Breiten: 97/38/44
Saitenhalter-Höhe: 12
Wirbelkasten-Länge: 150
Wirbelkasten-Breiten: 43.5/33.5
Wirbelkasten-Höhen: 43/34.5
Halsstärken mit Griffbrett: 22/60
Decke Nadelholz; Boden ganz, Zargen teilweise Ahorn; Hals, Wirbelkasten und Schnecke Ahorn; Griffbrett Nadelholz mit Auflage.

Frühe Streichinstrumente

http://www.mimo-db.eu/MIMO/infodoc/ged/view.aspx?eid=OAI_GNM_DE_641076

Artikelaktionen