Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

 

Linarol, Francesco (1502 – 1567), Viola da gamba, 16. Jhd.

Für die Ansicht dieses Bildes ist eine RIMAB-Registrierung notwendig.

 


Linarol, Francesco (1502 – 1567), Viola da gamba, 16. Jhd.

FS-00025

Viola da gamba



1525-1575

Italien

Venedig

Wien, Kunsthistorisches Museum

SAM 66

Decke: Fichte (zweiteilig) ohne Hohlkehle und Randeinlage
Boden: Ahorn (zweiteilig) ohne Randeinlage
Zargen: Ahorn
Hals/Schnecke: Ahorn
Griffbrett: Ahorn
Saitenhalter: Ahorn
Saitenanzahl: Sechs Saiten


Musikinstrument

Holz

87.6

28.4

Alle Masse in mm:
Schwingende Saitenlänge: 527
Steghöhe: 48
Gesamtlänge: 876
Deckenlänge: 485
Deckenbreiten: 284 / 275 / 169 / 255
Bodenlänge: 329 + 193 (ohne Halsfuss)
Bodenbreiten: 280 / 165 / 242
Bodenstärke (am Rand): 3-3,5
Zargenhöhen: 11,9 / 9,8 / 9,9 / 5,0
Hals/Kopflänge: 395
Griffbrettlänge: 355
Griffbrettbreiten: 6,4 / 3,6
Saitenhalter-Länge: 141,5
Saitenhalter-Breiten: 6,8 / 3,5

Frühe Streichinstrumente

http://bilddatenbank.khm.at/viewArtefact?id=84741

Artikelaktionen