Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

 

Syntagma musicum

Das Syntagma  musicum (Bd. 1, Wittenberg/ Wolfenbüttel 1615; Bd. 2 u. 3, Wolfenbüttel 1619; Ndr. Kassel 1958–59) ist eine wichtige Quelle zur Aufführungspraxis der deutschen Musik des Frühbarock. Die dreibändige Abhandlung beschreibt detailliert die zeitgenössische musikalische Praxis und die damals gebräuchlichen Musikinstrumente.

Michael Praetorius (1571-1621)

Das Syntagma  musicum (Bd. 1, Wittenberg/ Wolfenbüttel 1615; Bd. 2 u. 3, Wolfenbüttel 1619; Ndr. Kassel 1958–59) ist eine wichtige Quelle zur Aufführungspraxis der deutschen Musik des Frühbarock. Die dreibändige Abhandlung beschreibt detailliert die zeitgenössische musikalische Praxis und die damals gebräuchlichen Musikinstrumente.


1615-1619

Johannis Richteri [Richter]

Wittenberg/Wolfenbüttel

Reprint: Kassel/Basel 1958-1959

Documenta musicologica

Gemischte Quelle / Mixed source / Source mixte

Basel, Musik-Akademie, CH-Bm

MAB F 3217

  • 100. Nicht zugeordnete Titel

Tambours, Grande Ècurie, Trompettes marines, Fifres